... ... ...
10.02.2014 | | Kultur

You are beautiful…

http://www.graciehagen.com/photography/#/lllusions-of-the-body/

…in every single way. Words can’t bring you down. Ja, Mme Aguilera, recht hast du. Aber jetzt: Geh’ dich schiminken (sic!). Bevor wir uns von der Möchtegern-Marilyn mit zehn Zentnern Schminke in der Fresse sagen lassen, dass wir ach so schön sind, betrachten wir lieber die Fotos von Gracie Hagen aus der Reihe „Illusions of the Body“. Sie zeigt, dass jeder Körper schön ist – einzig die Körperhaltung ist entscheidend, wie wir wahrgenommen werden. Hagen zeigt Männer und Frauen nackt und wie Gott sie schuf – ja, hier noch einmal der Link, ihr Schweine. Das Interessante dabei ist, dass sie jede Person zwei Mal fotografiert. Einmal in aufrechter Haltung – Bauch rein, Brust raus – und einmal eingesackt und eingefallen ohne jegliche Körperspannung. Das Betrachten der Bilder wird somit zu einer kleinen psychologischen Erfahrung, weil sie verdeutlichen, wie viel die Körperhaltung zur Schönheit des Menschen beiträgt. Ja, wir sind schön! Der Bildband zur Fotoserie ist übrigens ab dem 01. Mai 2014 auf der Webseite von Gracie Hagen erhältlich: http://tinyurl.com/IllusionsOfTheBody.

http://www.graciehagen.com/photography/#/lllusions-of-the-body/

http://www.graciehagen.com/photography/#/lllusions-of-the-body/

http://www.graciehagen.com/photography/#/lllusions-of-the-body/

http://www.graciehagen.com/photography/#/lllusions-of-the-body/

http://www.graciehagen.com/photography/#/lllusions-of-the-body/

http://www.graciehagen.com/photography/#/lllusions-of-the-body/

Bildquelle: http://www.graciehagen.com/photography/#/lllusions-of-the-body/

Copyright: Gracie Hagen

Autor: Benjamin Blum

... ...