... ... ...
08.04.2014 | | Lifestyle

Sexy! Hot! Ginger! RED HOT!

Red Hot Copyright Thomas Knights1

Rätselfrage für unsere kleinen Hobbygenetiker: Was kommt dabei heraus, wenn sich auf dem Chromosom 16 beim Protein MC1R anstatt eines Melanins ein Phäomelanin befindet?
Richtig, wir bekommen einen scharfen Rotschopf – nein, lieber Boris, wir sagten „scharf“. Rothaarige gelten als geheimnisvoll, undurchschaubar und verführerisch. Doch an der Haarfarbe scheiden sich auch die Geister: Während es die größte Angst der einen ist, ein Ginger-Baby auf die Welt zu bringen, geraten die anderen beim Anblick einer Fire Crotch in sexuelle Wallung.
Allen, die noch nicht von den – männlichen – Rotschöpfen begeistert sind, präsentiert die Ausstellung RED HOT jetzt die schärfsten Geräte.
Seit Dezember 2013 zeigt der Künstler Thomas Knights in der Londoner Redchurch (!) Street Gallery 64 Portraits von sexy Gingers mit Körpern zum Niederknien und rotem Schamhaar. Unter ihnen Greg Rutherford, Goldmedaillengewinner bei den olympischen Sommerspielen von London 2012 im Weitsprung. Visuell durchaus… überzeugend. Aber bitte, meine Damen und Herren, noch mal kurz die Hand aus der Hose nehmen – die Ausstellung befasst sich nämlich auch mit den Klischees, mit denen sich die Rothaarigen immer und immer wieder herumschlagen müssen. So wird Greg Rutherford dauernd als „ginger long jumper“ bezeichnet, was er als eine Art Diskriminierung ansieht. Naja… über diese Thematik machen wir uns dann mal Gedanken, wenn unser Blut wieder im Gehirn angelangt ist, nicht wahr?
Bis dahin guckt Euch doch einfach noch das Video (!!!) mit scharfen Rothaarigen in Bewegung an – siehe unten.
In Kürze wird übrigens in der BOSI Gallery in New York der Launch des RED HOT 100 Art Books und der 2015-Kalender gefeiert…

Red Hot Copyright Thomas Knights

Red Hot Copyright Thomas Knights

Red Hot Copyright Thomas Knights

Red Hot Copyright Thomas Knights

Red Hot Copyright Thomas Knights

Red Hot Copyright Thomas Knights

Bildquelle Slideshowbild: Thomas Knights

Autor: Benjamin Blum

... ...